Kart Club Trier eV im ADAC
 

ADAC Kart-Rookies-Cup Südwest 2021

Einsteigen in den Kart-Rundstreckensport leicht gemacht - Jeder kann mitmachen. Und: Nur wandern ist billiger!!!!!!

Der ADAC Kart-Rookies-Cup Südwest 2021 soll Kindern und Jugendlichen im Alter von 8 bis 13 Jahren einen kostengünstigen und leistungsorientierten Einstieg in den Kart-Rundstreckensport ermöglichen. Für die Teilnahme ist ein eigenes Kart-Chassis und natürlich die persönliche Schutzausrüstung erforderlich. 

Einheitliche, verplombte Motoren inkl. Treibstoff werden den Teilnehmern zu jedem Rennen vom Kart-Club-Trier zur Verfügung gestellt. Die Serie findet auf den Kartbahnen in Uchtelfangen, Walldorf und Westerwaldring statt.

Die Rennen zur Serie sind jeweils Einzelrennen. D.h., es sind zum Rennen ausschließlich die Teilnehmer der ausgeschriebenen 4Takt-Klassen anwesend. Wir als Serienveranstalter verzichten bewusst af eine Teilnahme innerhalb großer Serien. Auch und gerade um den Teilnehmern unnötige Kosten z.B. für Übernachtungen, Reisekosten, etc. zu ersparen.

Wir fahren an samstags, um auch Slalomfahrern eine Teilnahme zu ermöglichen und die Veranstaltung sollte insgesamt nicht länger als 5 Stunden dauern. So dass eine Heimreise am gleichen Tag noch möglich ist.

Gefahren wird mit eigenen "großen" Karts, Vereinskarts und Slalomkarts. Bambini-Chassis sind nicht zugelassen.

Die Klassen RS1 und RS2 werden analog 2020 ausgeschrieben und mit dem GX200 gefahren.

Das Wichtigste zur Serie findet ihr in aller Kürze im Flyer 2021. 

 
 
 
 
E-Mail
Anruf